DER BLOG VON KATHARINA

__________

Inspiration für alle, die an sich zweifeln

Irgendwann besteht die Lektion, die wir zu lernen haben, darin, zu erkennen, dass es an der Zeit ist, Menschen hinter sich zu lassen, die einen ablehnen, offensichtlich nicht gut tun, schaden wollen- ob bewusst oder unbewusst.

Was bedeutet es spirituell zu sein?

Viele Menschen streben danach, sich selbst in einem anderen Licht betrachten zu können, Erfüllung, inneren Frieden und ein Stück Erleuchtung aus Spiritualität heraus zu ziehen. Doch was bedeutet es wirklich, spirituell zu sein und danach zu leben?

Inspiration zum neuen Jahr 2019

Ich begegnete gestern einer weisen, alten Frau, die sagte: „solange Gott Dir Tage über und nicht unter der Erde schenkt, geht es darum, dass unsere Zeit hier auf Erden zu kostbar für das Schlechte ist.
Darum lasst uns das Gute suchen.“

Mutterliebe

Wenn ich darüber nachdenke, kurz mal etwas für mich zu tun, halte ich dich lieber weiter in meinen Armen. Wenn ich aufräumen, kochen oder mal duschen sollte, überlege ich mir, wie ich das tun kann, mit dir im Arm…

Patchwork, Stiefeltern und der ganz normale Wahnsinn

Warum Scheidung nach wie vor einem Kriegsschauplatz gleicht und wie man diesen vermeiden kann Ich lebe in einer ziemlich bunten Patchwork Familie.Ich bin Mama von fünf Kindern, dazu gibt’s 3 Papas. Einer davon ist mein Lebensgefährte. Darüber hinaus bin ich Stiefmama...

Newsletter 2018 & Black Weekend

Wie viele von euch wissen, habe ich letzte Woche meinem 5. Kind, der kleinen Anna Kaleja Avalon das Leben geschenkt. Wir sind überglücklich, ein gesundes und überaus entzückendes kleines Mädchen in unseren Armen halten zu dürfen. Sie ist ein Himmelsgeschenk und wir...

Positives Denken – warum die Seelen-Push-Methode sehr gefährlich sein kann!

Mir ist es ganz wichtig so vielen Menschen wie möglich die Gefahren dahinter zu erklären. Denn nur wenn wir uns selbst und die Zusammenhänge in der Tiefe verstehen, können wir unserem Leben eine andere Richtung geben. Vor allem dann, wenn es nicht klappt: das mit dem positiven Denken, obgleich man doch „alles tut“.

Wenn Nähe Angst macht

Viele von uns haben verdammt große Angst vor Nähe. Denn Nähe bedeutet: „Ich zeige mich dir, genauso, wie ich bin“. Und das macht Angst.
Doch in Wahrheit, ist es nicht die Nähe, die uns ängstigt. Sondern die Angst nicht geliebt zu werden, und zwar genauso, wie man ist. Die Angst, im Moment der Schwäche abgelehnt zu werden. Nicht gut genug zu sein.

Ist Frühförderung für Kinder wirklich immer sinnvoll oder setzt es Eltern mehr unter Druck als allen Beteiligten lieb ist?

Immer öfter kommen besorgte Eltern in meine Praxis und fragen mich, wie sie ihrem Kind die beste möglichste Förderung zukommen lassen können, ohne sich selbst dabei zu überlasten. Viele Eltern sind berufstätig stark eingebunden und die damit verbundenen Verpflichtungen sind groß. Hinzukommt der immer größer werdende Druck der so genannten „Frühförderungsmöglichkeiten für Kleinkinder“.

DIE DU-KANNST- ALLES-SCHAFFEN- MOTIVATIONSLÜGE

Ziele stecken, positiv Denken, Alles-schaffen- können-Floskeln … das ist sicher manchmal hilfreich. Doch dann gibt es eben auch Dinge, die können wir nicht steuern. Dieses Ding, von dem wir so gerne hätten, dass es voll und ganz auf uns hört, nennen wir Leben. Klar würden wir es gerne im Griff haben. Doch glaubt mir, dieses Spiel wäre viel zu einfach – und erfüllt nicht den Zweck unseres Daseins. Das einzige das wir wirklich steuern können, ist, wie wir dem Leben antworten.

Mein Neuer Ratgeber „So baust Du wieder Selbstvertrauen auf“ ist endlich erschienen.

Trag dich einfach in meinen Newsletter ein und schon ist er bei Dir!